Auf Einladung der Autonomen Antifa Trier und mit Unterstützung des Antirass Referats der Uni Trier sowie dem Multikulturellen Zentrum kam Jörg Kronauer am 03.06 nach Trier um zum Thema zu reden. Nun ist auch der Mitschnitt der Veranstaltung online.

Jörg Kronauer - Die Extreme Rechte in Europa in Zeiten der Krise

In der Krise erstarkt die extreme Rechte in mehreren Staaten Europas. Parteien der extremen Rechten erzielen neue Wahlerfolge und erreichen teilweise zweistellige Resultate; rassistische Agitation führt zu neuen Gewaltwellen gegen Migrantinnen und Migranten. Der rapide Aufstieg von Organisationen wie der offen neofaschistischen Partei “Golden Dawn” in Griechenland oder “Jobbik” in Ungarn lässt beinahe
schon vergessen, dass in Ländern wie Italien, Österreich und Belgien Parteien schon seit langem Erfolge feiern, die weithin als “rechtspopulistisch” bezeichnet werden, jedoch ebenfalls klare Bezüge
zur extremen Rechten aufweisen. Der Vortrag liefert einen Überblick über die bedeutendsten Kräfte der extremen Rechten in Europa, über ihre politischen Konzeptionen und Strategien – und darüber, wie sie von der Krise profitieren.